Home Videos Bitcoins – Was man wirklich wissen muss | Harald Lesch

Bitcoins – Was man wirklich wissen muss | Harald Lesch

1 min read
31
92



An Kryptowährungen führt momentan kein Weg vorbei. Besonders gehyped: Bitcoins. Aber: Was steckt eigentlich genau dahinter? Harald Lesch im Gespräch mit dem Finanzexperten Rainer Voss.

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.

Hier erfahrt ihr, warum das Geldsystem überhaupt funktioniert – https://www.youtube.com/watch?v=Le6w8kSUnKA

Abonnieren? Einfach hier klicken – http://www.youtube.com/terrax_leschundco/?sub_confirmation=1

Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier – http://www.terra-x.de

“Leschs Kosmos” gibt es auf dieser Seite – https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Grafiken: Kurzgesagt – In a Nutshell

source

31 Comments

  1. ata moni

    December 9, 2019 at 9:12 pm

    lesch wenn man keine ahnung hat einfach die fresse halten. fällst schon lange auf als gegner vom elektro und krypto.

    Reply

  2. Frank Rommerskirchen

    December 12, 2019 at 8:12 pm

    ich habe mir die Sendung nicht angeschaut, aber ich vermute mal unser Astrophsiker hat nur das wiedergegeben, was die Redaktion der Öffentlichrechtlichen ihm vorgab… Herr Lesch kann doch nichts für seine Unwissenheit . Er ist ein gut verdienendes Sprachrohr, der hoffentlich bald pensioniert wird.

    Reply

  3. Thomé

    December 12, 2019 at 8:29 pm

    Unser Papiergeldsystem verbraucht mehr Energie, als der Bitcoin. Also lasst doch bitte eure Manipulationsversuche!

    Reply

  4. Josef Sterz

    December 15, 2019 at 8:45 am

    Sorry Herr Lesch, aber mit diesem Video haben Sie nur verloren. Bleiben Sie bitte bei dem was Sie gelernt haben, da Sie dies auch einigermassen gut publizieren für = Frau und Herrn OTTO Normalverbraucher.
    Sie verbreiten mit diesem Video nur A N G S T bei Frau und Herrn ONV.

    Und das tragische an diesem IHREM Video ist , Sie sind sehr Intelligent und Sie sind in der Lage hinter den (Krypto) – Vorhang zu sehen und vermögen dies auch und werden dies getan haben.

    A B E R =

    Die Frage stellt sich hier, für welche Interessengruppen haben Sie dieses video erstellt und warum erklären Sie in diesem Video nichts, wie SIE es sonst tun ?

    Krypto hat zwei grosse Bereiche wie SIE wissen !

    1. Den Anwender Bereich durch seinen IT erstellten Algorithmus.
    2. Die Spekulation.

    Warum stellen Sie diese beiden Bereiche in Ihrem Video nicht einmal dar ????

    Als die Menschheit von der GOLDMÜNZE auf PAPIERGELD umgestellt hat hatten auch alle angst davor, da das Papier nichts wert ist Herr Lesch. Und der viel gepriesene gegenwert in GOLD den die Notenbanken angeblich halten den kann kein ONV kontrollieren Herr Lesch.

    Wenn ich 0,00000245623 BTC kaufe kann ich das .

    Amen und hoffentlich ist Ihr nächster Beitrag aus der Physik

    Herr Kollege.

    MFG

    Prof. Dr. Dr. J. Sterz
    (California Institute of Technology )

    Reply

  5. Wolfgang Caspar

    December 15, 2019 at 11:50 pm

    Herr Lesch, von wem werden sie bezahlt???

    Reply

  6. Anton Nym

    December 17, 2019 at 1:36 pm

    Herr Lesch bekommt eine super Pension als Beamter. Nur leider trifft das auf den Rest der Bevölkerung nicht zu. Und wenn einem dann noch der Teppich unter den Füssen weg gezogen wird mit inflation, dann ist Bitcoin doch noch besser. Vorallem kann mit Bitcoin kein gigantischer Krieg finanziert werden. Damit ist der Umweltfaktor schon raus gerechnet. Allein die gigantischen Glastürme in Frankfurt. Die Idioten die jeden morgen nach Frankfurt im Stau stehen, um sich dann an einen PC zu setzten.

    Reply

  7. rfvtgbzhn

    December 18, 2019 at 9:56 am

    Wie genial Bitcoin von einem technischen Standpunkt her ist, interessiert außer ein paar Hacker niemanden. Gesellschaftlich relevant sind vor Allem 2 Dinge: was BTC ist udn wie viel Enegie es verbraucht. Diesbezüglich ist zu sagen, dass BTC praktisch ein reines Spekulationsexperiment ist (als Währung ist es schon wegen der sehr geringen Obergrenze der Transaktionen pro Sekunde icht geeignet) das sehr viel Energie verbraucht.

    Reply

  8. dieWiener

    December 19, 2019 at 12:58 pm

    Richtig noobig!!

    Reply

  9. CryptoBRO BITCOIN Analysen

    December 20, 2019 at 12:34 am

    Man muss nur wissen wie man ihn zu Traden hat 🙂

    Reply

  10. Wilfried Schildbach

    December 20, 2019 at 1:19 pm

    Hier zeigt sich die ganze Totalitarität des Staates, der damit alle Diktaturen der Welt an Effektivität absolut hinter sich lässt! Es ist der Totaleinzug des Vermögens Aller bis zur letzten Kopeke. Mehr geht nicht! Der sich als Demokrat tarnende Super-Adolf-Mao-Stalin – es kann auch eine Frau sein – hat die Macht, per Knopfdruck jeden einzeln oder das gesamte Volk, vielleicht die halbe Welt schlicht verhungern zu lassen. Spätestens dann sind wir alle Sklaven. Es ist buchstäblich eine Todesfalle!

    Reply

  11. Brandneu

    December 20, 2019 at 7:50 pm

    kann mir jemand sagen, ob die "Rechenaufgaben" direkt mit dem "Buchungssystem" zu tun haben, evtl sogar identisch sind? Oder überhaupt nicht? Danke.

    Reply

  12. Sylvia Schlamperl

    December 20, 2019 at 8:50 pm

    Der Oberkasper und Lügner Lesch schon wieder.

    Reply

  13. Danke Für Nichts

    December 21, 2019 at 11:57 am

    In Berlin gibts schon ne Bitcoin Meile. Da kann man in den Bars und Geschäften schon mit Bitcoins bezahlen.

    Reply

  14. Delphie Delmar

    December 24, 2019 at 5:20 pm

    Fiat Geld verbraucht viel viel viel mehr Strom.

    Reply

  15. 089sail

    December 25, 2019 at 6:09 pm

    So einen nennt man auch Gschaftler

    Reply

  16. Info XL

    December 26, 2019 at 5:42 pm

    Der Algorithmus des bitcount, gibt 21 Millionen Möglichkeiten und nicht festgelegt! Das ganze ist so doof erklär, dass man eigentlich eigentlich ist das ganze ein Algorithmus und diese Algorithmus lässt gerade mal 21 Millionen Kombination zu, das bedeutet dass es wenig Bitcoins gibt und dass er der dir mehr ein Bitcoin haben wollen steigen wird, ich habe zum Test mit 2 Bitcoins angefangen und zum im Wert von knapp 500 € und nun ist er bei ca 6600 und ich habe 10 Bitcoin, habe sie immer verkauft, wenn sie gerade wieder an Wert verlieren und da das hochspekulativ ist habe ich nur einmal 500 Euro eingesetzt!

    Reply

  17. sungam69

    December 27, 2019 at 8:45 am

    Dafür haben wir also unsere klassischen Glühlampen gegen depressive Energiesparlampen zwangseingetauscht. TipTop.

    Reply

  18. MrMehdiho

    December 28, 2019 at 2:03 pm

    So sehr ich Herrn Lesch als Astrophysiker auch schätze, aber bei diesem Gespräch kam ja mal gar nichts bei rum, das war so interessant wie die Zeitung von gestern.
    Beim nächsten mal vielleicht einen Fachmann wie z.B. Dirk Müller einladen.
    Aber am besten noch, Schuster bleib bei deinen Leisten. 😉

    Reply

  19. michael bayer

    December 28, 2019 at 9:56 pm

    … bitte ein Bit – frisch vom Fass.

    Reply

  20. speedhawq

    January 9, 2020 at 12:45 am

    Ich habe alles Geld in Singapur in Bitcoins investiert.

    Reply

  21. andromeda221000

    January 9, 2020 at 10:46 pm

    es ist doch ein Schwindel oder?

    viele ( im netz) erzählen haben gewinne von paar tausend Euro innerhalb paar woche oder gar nur eine Woche erziehlt!
    und wenn man doch 250 Euro riskieren möchte , weiss mann das man an der richtige Stelle überweisst??

    Reply

  22. T B

    January 22, 2020 at 9:10 pm

    Bin jetzt genauso schlau wie vorher.

    Reply

  23. Vol Her

    January 31, 2020 at 1:48 am

    Schade… bei der Überschrift hätte ich einige wichtige Informationen wie z. B. über die Dezentralität oder das Ausschalten von Banken, Buchungszeiten, Gebühren, Altcoins und, und, und erwartet

    Reply

  24. QUIN

    February 4, 2020 at 6:02 pm

    Wer kein Bock auf Bitcoin hat – kauft euch ein paar günstige Aktien ETFs 🙂

    Reply

  25. Micky Maus

    February 4, 2020 at 8:18 pm

    so ein Blödsinn

    Reply

  26. Bieber Butzemann

    February 14, 2020 at 12:37 pm

    Uste Lechi, wie er schwurbelt, wabert und faselt und dabei die Scharade macht

    Reply

  27. Elisabeth Ashlan

    February 15, 2020 at 10:50 am

    Ich bin nur hier um Ihnen zu sagen…. SIE SIND MIR UNSYMPATHISCH!

    Reply

  28. Norml B

    March 28, 2020 at 9:40 am

    2020 Corona wer?

    Reply

  29. FIFA GENIAL

    March 29, 2020 at 12:55 pm

    Bin gegen Bitcoins

    Reply

  30. Iben Subber

    April 5, 2020 at 6:07 pm

    Harald, lass es einfach bleiben.

    Reply

  31. Wiszen

    April 11, 2020 at 1:41 pm

    Satoshi wollte uns nur schonmal für die staatlichen Kryptowährungen vorbereiten

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also

Corona treft Bitcoin: 'Enorme vrije val!' – CRYPTO-UPDATE

Het coronavirus heeft ook een negatief effect op de koers van de Bitcoin. Analist Madelon …